ARTE-Fassung

Januar 1, 2000

Da es mehrere Anfragen betreffs der ausgestrahlten Fassung auf ARTE gab, hier die Details dazu. Der Regisseur RP Kahl hat selbst eine TV-Fassung von BEDWAYS erstellt, die sich in der Länge nicht von der Originalfassung unterscheidet. Es sind jedoch folgende Szenen mit teilweise anderem Bildmaterial versehen: Am Anfang des Filmes die Sexszene zwischen Nina und Hans in der Kabine. Im weiteren wurden mehrere Bilder ausgetauscht in der Sexszene in der Mitte des Filmes (Film-im-Film-Situation) zwischen Hans und Marie. In der Kabinenszene von Nina am Ende des Filmes wurde ein anderer Take als im Original benutzt. Die Originalfassung ist jene, die auf DVD- und Blu ray im deutschsprachigen Raum erschienen ist, auch jene auf I-Tunes. Die Kinofassung ist ebenfalls die Originalfassung, obwohl diese mit etwa 79 Minuten benannt wird. Das kommt daher, dass die Kinogeschwindigkeit 24B/s ist, statt des Drehformates bei Bedways von 25B/s, was einer „Zeitlupe“ im Kino entspricht. Zusätzlich verlängert der Logovorspannes des Verleihers die Kinofassung. Die bisherigen Releases in den USA und in Großbritannien enthalten beim Hauptfilm die Original-Schnittfassung. Hier ist jedoch statt des originalen „4 : 3“-Bildformates durch RP Kahl eine Bildformatänderung zu 16 : 9 hergestellt worden. Der amerikanische Trailer ist ebenfalls eine stark veränderte Fassung zum Originaltrailer mit der Maßgabe „non nudity“.

One Response to “ARTE-Fassung”


  1. […] aber, dass diese Fassung – die auch im Fernsehen ausgestrahlt wurde – nach Angaben der Bedways-Webseite aber vor allem in den Nacktszenen leicht entschärft worden ist. Der Film ist jedoch […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: