Watch & Buy

Januar 1, 2014

.

.
Die reguläre Kinoauswertung von Bedways startete im Juni 2010 und ist nun beendet, es finden jetzt nur noch Repertoire-Vorstellungen, Festival- oder Sonderveranstaltungen statt. Die TV-Erstaustrahlung war im September 2011 auf ARTE in einer gesonderten Schnittfassung. Die DVD und Blu ray ist bei Koch Media seit März 2011 erhältlich. Im Mai 2012 ist die auf 1000 Stück limitierte Deluxe Edition erscheinen. Am 11. Oktober 2013 war der Start der Neuauflage der DVD mit neuem Coverdesign. Der VOD-Release erfolgte ebenfalls bereits. Hier Links zu verschiedenen Anbietern:

Deutschland/ (Österreich/ Schweiz)
DVD bei Amazon.de
Blu ray bei Amazon.de
Special Edition bei Amazon.de
DVD Neuauflage bei Amazon.de
VOD/ Kaufen in SD+HD bei iTunes
VOD/ Kaufen bei Videoload
VOD/ Kaufen bei Realeyz
VOD/ Kaufen bei Amazon Instant
VOD bei Watchever

USA
DVD at Amazon.com
VOD/ buy at Amazon.com
VOD at Netflix

Canada
DVD at Amazon.ca

UK
DVD at Amazon.co.uk

Honkong
DVD at Play Asia
Blu ray at Play Asia
Video CD at YesAsia

Japan
DVD at Amazon.co.jp

France
DVD at Amazon.fr
VOD at Dailymotion

South Korea
DVD at Gmarket.co.kr

Australia
DVD at Accent Film

Spain
Coming soon (Underground Pictures)

.
20130729_Bedways_Cover2013_500

Advertisements

Please scroll down for English version!

UPDATE! OUT NOW AND AVAILABLE HERE

Eine auf ausschließlich 100 Stück streng limitierte und signierte DVD-Edition erscheint am 29. November 2013 und kann unter diesem LINK im Studioshop RP Kahls bestellt werden. Es wird bei Rehearsals nur diesen bewusst begrenzten Release geben! Verschickung in Reihenfolge der Bestellung, solange der Vorrat reicht, aktuell sind noch 23! Exemplare erhältlich.

Die Uraufführung von RP Kahls REHEARSALS fand bei den Hofer Filmtagen am 25. Oktober 2012 statt. Sie bildet den Abschluss eines KOMPENDIUMs von Arbeiten Kahls in den Jahren 2006 bis 2012, die sich mit den Themen Begehren, Körperlichkeit und Sexualität beschäftigten und die Filme (Bedways, Miriam), Videokunstarbeiten (Nude. Women), Fotografien (Giddyheft-Shootings) und Performances (Rehearsals, Zürich) dieses Arbeitszeitraumes zusammenfasst. Weitere Vorführungen gabe es u.a. bei der kuratierten Light Assembly Art Fair Miami, im Sonderprogramm ‚Carte Blanche RP Kahl‘ des Achtung Berlin Festival, dem Special ‚Director in Focus‘ beim Pornfilmfestival Berlin sowie im Fleetstreet Theatre Hamburg. Es sind nur noch wenige ausgewählte Aufführungen geplant neben dem oben genannten Release.

Den Rest des Beitrags lesen »

Am 25. Mai 2012 erschien im Vertrieb von Koch Media die 3-Disc Special Edition von Bedways von RP Kahl im Mediabook mit Schuber und 2 DVDs + 1 Blu ray sowie umfangreichem Bonusmaterial. ACHTUNG! Die Special Edition ist auf 1.000 Stück limitiert und wird nicht nachproduziert. Alle Exemplare sind ausgeliefert und derzeit ist keines mehr im Lagerbestand des Vertriebes vorrätig. Nur noch bei einigen Onlineverkaufsportalen und auch Einzelstücke im Handel sind noch erwerbbar.

Hier die Übersicht dazu – INTRO RP Kahl // TRAILER + TEASER // Extended Version KABINENSZENE // Andere Schnittfassung TV-VERSION Arte // Festivaldoku MOSKAU-TAGEBUCH // Theaterperformance LESUNG + NUDE. WOMEN // Bedways Musik + Videofestival VIDEO ZOO // Ausschnitt PERFORMANCE BETTWÄRTS! // Kurzfilm MIRIAM // Essay von JOCHEN WERNER // Special Artwork von STEFAN FÄHLER // Booklet GIDDYHEFT-SHOOTINGS // Sowie die ursprünglichen Extras der Erstausgabe – Musikvideo MYPARK // Interview KAHL + MAYET // Trailer RP KAHL FILME // Und natürlich der Hauptfilm im originalen Format 1 : 1.33 mit englischen Untertiteln auf DVD und Blu ray // Hier bei Amazon.de bestellbar.

Für mehr News unterhalb des Bildes klicken. // For more news check the link below.

Weitere News hier: Den Rest des Beitrags lesen »

DVD

Dezember 5, 2010

Am 11. Februar 20011 kommt die DVD und Blue ray von Bedways in den Videotheken-Verleih. Am 4. März 2011 startet der Bedways DVD und Blu-ray-Verkauf. Vertrieben wird die DVD bzw. Blue ray im deutschsprachigen Raum durch das renommierte DVD-Label Koch Media. Bedways ist auch bei iTunes per VOD oder zum Download erhältlich. Den Rest des Beitrags lesen »

Kritiken Kurzfassung

September 23, 2010

Für die ausführlicheren Langfassungen hier klicken!

Ganz großes erotisches Kino SCHNITT /// The steamy ’Bedways’ has generated loud buzz VARIETY /// Der aufregendste deutsche Film des Jahres SPIEGEL.DE /// Expliziteres gab’s zuletzt nur bei Lars von Trier ZITTY /// Subversive Avantgarde BERLINER MORGENPOST /// Skandal-Film. Liebe – ganz ohne Tabu BILD /// Echt exzessiv DIE ZEIT /// Autorenfilmporno: rau, echt, unprätentiös TV-SPIELFILM /// Provocative MTV /// Einer der konsequentesten und am besten durchdachten deutschen Filme über Sex und Erotik FILMSTARTS.DE /// Bejubelt DIE WELT /// Szenen von seltener Intensität ARTECHOCK /// Nouvelle Vague in Berlin-Mitte BADISCHE ZEITUNG /// Provokativ, philosophisch, erotisch WESTDEUTSCHE ZEITUNG /// RP Kahl glückt ein schlauer Autorenporno STUTTGARTER ZEITUNG /// Einer der wenigen wirklich unabhängigen deutschen Kinoerzähler FRANKFURTER RUNDSCHAU /// Dieser Film ist Rebellion NEGATIVFILM.DE /// Aufsehenerregend DER STANDARD /// Kahl hat viel gewagt und viel gewonnen FILMZENTRALE.DE /// Ein Film, der nichts verspricht und alles hält BERLINER MORGENPOST /// Delighted and divided the audience INDIEWIRE /// RP Kahl entfaltet souverän den Abstieg in ein dunkles Paradies aus Liebe und Begehren FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG /// Quirky, beautiful and superbly photographed FEMALEFIRST.CO.UK /// ’Bedways’ scheint kein Film aus deutscher Kinotradition zu sein EPD FILM /// Der reale Ausnahmefilm SZENE HAMBURG /// Provokantes Meisterwerk STYLISHKIDSINRIOT /// In der Tradition der Nouvelle Vague-Querdenker SPLATTING IMAGE /// Ungewöhnlich und grenzüberschreitend STADTREVUE /// Berlinale-Schocker KREUZER /// Radikale Ästhetik FILMSTARTS.DE /// So selbstgeißelnd, so sinnlich, so aufwühlend wie sonst nur französische Produktionen SPIEGEL.DE /// Stilsichere Berliner Jungavantgarde TIP BERLIN /// Unprätentiös und schön zugleich KINO-ZEIT.DE /// Nouvelle Vague trifft auf Erotic Arthouse YORKER /// Gelungenes Sexperiment STUTTGARTER ZEITUNG /// ’Bedways’ spaltet und wird spalten ABENDZEITUNG /// Hervorragende Schauspieler CINEMATALK.DE /// Schlicht brilliantes, negiertes Autorenkino MOVIEMAZE.DE /// Originelles Filmexperiment BILD /// Experimenteller Erzählstil, stimmige Ästhetik, toller Soundtrack NÜRNBERGER NACHRICHTEN /// Ein sinnlich-intelligenter Erotikfilm HAMBURGER ABENDBLATT /// Ebenso provokant wie intelligent LIVE /// Wie der Hybrid aus seinem hitzigen ’Angel Express’ und ’Mädchen am Sonntag’ SÄCHSISCHE ZEITUNG /// Experimentalfilm – Konsequent TAGESSPIEGEL /// Raffiniertes Skript TV MOVIE /// Der Skandalfilm der Berlinale TV DIGITAL /// Wagemutiges, faszinierendes Filmprojekt SCHNITT /// Schick, aber gut TIP BERLIN /// X-Rated – Sexperimenteller Berlin-Film TAGESSPIEGEL /// Märchenhaftes Underground-Berlin SCHWÄBISCHES TAGBLATT /// Schlag ins Gesicht MOVIEMAZE.DE /// Gut, bewegend, präzise ABENDZEITUNG /// Unforgettable viewing experience FEMALEFIRST.CO.UK /// Bewundernswert wagemutig in seinem Punk-Zugriff MÜNSTERLÄNDISCHE VOLKSZEITUNG /// Der Rainer Werner Fassbinder des deutschen Pornofilmes! SPLATTING IMAGE /// Remarkably uninhibited performance CONNECTICUTPOST.COM /// Bizarres Liebes-Spiel BERLINER MORGENPOST /// Psychosexual thriller TAMPA TRIBUNE /// Ungefiltert und direkt NÜRNBERGER NACHRICHTEN /// Kompromisslos im Inhalt, radikal in der Bildästhetik DIE WELT /// Raffiniert komplexes Drehbuch SCHNITT /// Aufregend, nie steril, nie plump, nie peinlich TAGESSPIEGEL /// Stimmig, ästhetisch und ja, erotisch FILMZENTRALE.DE /// Kultregisseur RP Kahl SUBWAY /// Ebenso mutig, wie intelligent, so ironisch wie abgründig ARTECHOCK /// Miriam Mayet mit ungeheurer Leinwandpräsenz BIOGRAPH /// Schön, kalt und wundervoll fotografiert FILMFESTIVALS.DE /// Kahl wagt alles FILMSTARTS.DE /// Unabhängig, frisch und wild WIDESCREEN /// Kalkulierte Affekthascherei, starkes Kino TIP BERLIN /// Experimentierfreudiger Berlin Zeitgeist IN MÜNCHEN /// Exzessiv NEUES DEUTSCHLAND Lustvoll, provokant und nachdenklich WESERKURIER /// Mitreißend, packend, intelligent SEITE360.DE /// Ein einzigartiges Stück deutschen Films BEDROOMDISCO.DE /// Furios MONSTERSANDCRITICS.DE /// Ausnahmeerscheinung des deutschen Kinos TRAUMATHEK.DE /// Ultimativer Berlin-Film THEGAP.AT /// Ohne Vergleich DVDHEIMAT.DE /// Berauschende Emotionen SPLASHMOVIES.DE /// Radikal und provokant TV-SPIELFILM /// Anmaßend, radikal, respektlos MOVIEMAZE.DE /// Fucking awesome TLAVIDEO.COM /// Der letzte Tango von Berlin FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG ///

Den Rest des Beitrags lesen »

Festivals

September 22, 2010

Bei folgenden internationalen Festivals war und ist Bedways zu sehen. Click here for festival list of Bedways:

Oct 20th, 2012 // Close Festival Porto Alegre // Panorama

Sept 1st, 2012 // Mostra da Diversidade Sexual Salvador // Official Selection

June 3rd, 2012 // PopPorn Festival Sao Paulo // Official Selection

May 12th, 2012 // Art as Research Ottersberg // Official Selection

Oct 15th, 2011 // Sexy Paris International Film Festival // Official Selection

Sept 9th, 2011 // Sydney Underground Film Festival // Competition

March 26th, 2011 // Filmtage Frankfurt // Competition

March 4th, 2011 // Fantasporto – Festival Internacional de Cinema do Porto // Portugal premiere

February 17th, 2011 // Berlinale – Internationale Filmfestspiele Berlin // German Cinema – Lola@Berlinale // Pre-selection of German Film Prize

December 4th, 2010 // Clair Obscur Filmfestival (Basel/ CH) // Swiss premiere

October 28th, 2010 // PornFilmFestival Berlin // Feature Film Competition

October 7th, 2010 // Raindance Film Festival (London/ UK) // UK premiere

October 1st, 2010 // Ourense International Film Festival (Spain) // Section „In the limits of the permitted“ // Spanish premiere

June 18th, 2010 // Moscow International Film Festival. // Opening Film Competition „Perspectives“ // International Premiere

April 16th, 2010 // Achtung Berlin Film Festival // Competition „New Berlin Film Award“

February 21th, 2010 // Berlinale – Internationale Filmfestspiele Berlin // Closing Film „Perspective German Cinema“ // World Premiere

World Sales

September 21, 2010


Our world sales company is London based Jinga Films. The market premiere was at AFM Los Angeles on november 7th, 2010. Jinga sold Bedways to:

France – Atypik Films
UK – Crabtree Films
Japan – Fine Films
Korea – Lumix Media
Canada – Mongrel Media
Quebec – Métropole Films Distribution
Hongkong – Panorama Distributions
USA – Strand Releasing
Spain – Underground Pictures
Australia – Accent Film Entertainment

German speaking territories
theatrical – Reverse Angle Pictures
DVD/ Blu ray – Koch Media

Please find the local release dates here at IMDB.com.

Bedways im Kino

August 30, 2010

Bedways startete am 3. Juni 2010 im deutschen Kino. Den Rest des Beitrags lesen »

Bedways Specials

Juni 25, 2010

(Plaktagestaltung Copyright Stefan Fähler)

Neben dem klassischen Kinostart und der Präsentation auf Festivals ist Bedways auch innerhalb anderer Kontexte zu sehen: Im Zusammenhang mit Lecture Lessons an Universitäten, bei Kunstpräsentationen und Musikveranstaltungen oder in Theaterformen. Den Rest des Beitrags lesen »

Bedways ist Eröffnungsfilm der Competition Section „Perspectives“ beim Moscow International Film Festival. Die Pressevorführung mit anschließender Pressekonferenz und dem Fotocall findet am 17. Juni 2010 ab 15.30 Uhr statt. Die internationale Premiere von Bedways wird am 18. Juni 2010 um 19:30 Uhr im Multiplex Cinema October, Hall 2 sein. Das Moscow International Film Festival ist als Festival der Kategorie A gelistet und gehört damit weltweit zu den wichtigsten Veranstaltungen dieser Art.  Den Rest des Beitrags lesen »

Tourtagebuch

Juni 1, 2010

Hier geht es zum Tourtagebuch „Bedways“: Blog RP Kahl

Premieren & Previews

Mai 21, 2010

Kinopremiere BEDWAYS
26. Mai/ 21 Uhr/ Volksbuehne Berlin/ Grosses Haus
Im Anschluss Livekonzert mit Sissimetall

Den Rest des Beitrags lesen »

Reverse Angle Pictures

April 22, 2010

Den deutschsprachigen Kinoverleih von Bedways hat Reverse Angle Pictures übernommen. Reverse Angle, von Peter Schwartzkopff und Wim Wenders gegründet, ist eine Hamburger Produktions- und Verleihfirma, die neben den Filmen von Wim Wenders in den letzten Jahren Titel von Martin Scorsese, Mike Figgis, Clint Eastwood, aber auch deutsches Kino, wie die erfolgreiche Doku „Prinzessinnenbad“, herausbrachte.

Berlinale

Februar 15, 2010

Bedways feiert seine Uraufführung als Abschlussfilm der „Perspektive Deutsches Kino“ der Berlinale 2010. Premiere ist am 21. Februar 2010, um 20.30 Uhr, im Cinemaxx1. Zur Party im Anschluss spielen die Bands Sissimetall aus Berlin und MyPark aus Paris. Beide sind mit Songs im Film vertreten.